Schriftgröße:
Petra di Bernardo arbeitet seit über 30 Jahren als Kran- kenschwester und kam im Jahr 1999 zur Sozialstation Neuhausen. Im Jahr 2000 übernahm sie die Pflegedienst- leitung. Neben der aktiven Arbeit am Patienten, kümmert sie sich um die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter und sorgt für die guten Arbeitsbedingungen in der Sozial- station. Unter ihrer Leitung erreichte die gemeinnützige Einrichtung die Bestnote 1,0 in der letzten Prüfung des MDK.
Petra di Bernardo PFLEGEDIENSTLEITUNG
A
A
Durch eine gute Arbeitsatmosphäre fordern wir die in- dividuelle Persönlichkeit und Begabungen unserer Mitarbeiter. Denn Verantwortungsbewusstsein und Motiva- tion sind wichtig für eine fachgerechte Pflege.
Unsere Mitarbeiter leben das Ideal der Nächstenliebe für Wertschätzung, Würde und Verlässlichkeit in allen Lebenslagen
Neben administrativen Aufgaben und der Absprache mit der Geschäftsleitung ist sie Ansprechpartnerin für Patienten und Mitarbeiter.
Startseite Über uns Unser Angebot Kontakt
© 2015
UNSER ANGEBOT
ALLGEMEINES
Bäderstraße 1 73765 Neuhausen a.d.F. Telefon: 07158 - 95 14 03 Fax: 07158 - 95 14 05 E-mail: sozialstation-neuhausen@t-online.de
KIRLCHLICHE SOZIALSTATION NEUHAUSEN
Nachdem Betriebswirtschaftsstudium arbeitet Alexander Eggert seit 2007 als Kirchenpfleger bei der Kath. Kirchen- gemeinde Neuhausen. In seiner Tätigkeit als Kirchenpfle- ger ist er für die Geschäftsführung der Sozialstation zu- ständig und hat damit unter anderem die Verantwortung für die Betriebswirtschaft und das Controlling. Er reprä- sentiert die Sozialstation nach außen, vor allem in Gre- mien und bei Behörden.
Alexander Eggert GESCHÄFTSFÜHRUNG
Von Anfang an gut betreut.
Außerdem ist er für die kaufmännische Verwaltung der Nachbarschaftshilfe, der För- dervereine, der katholischen Kindertagesstätten und der Öffentlichen Katholischen Bücherei zuständig.